Schwarze Heidelibelle Sympetrum danae [SULZER, 1776]

Steckbrief

Datensätze 661
Gefährdung RLH V, RLD +
Lebensraum Verwachsene Verlandungszonen von oligo- bis mesotrophen Teichen und Weihern; aber Schwerpunkt in sauren und moorigen Gewässern (Hoch- und Übergangsmooren).
Rasterfrequenz 30,5 Häufigkeit / Bestand h (häufig)
Verbreitung

Nachweise liegen aus allen Landesteilen vor – sowohl aus der Ebene wie auch aus den höchsten Mittelgebirgslagen. Aktuelle Funde konzentrieren sich hingegen auf Mittel- und Nordhessen. Es mehren sich Hinweise auf einen Arealschwund der Schwarzen Heidelibelle.

Phänologie

Hauptflugzeit zwischen Ende Juli und Ende September, Emergenz ab Ende Mai/Anfang Juni und einzelne Imagines noch im Oktober.

EB: 26.06.03, LB: 31.10.85

(Stand: 31.12.2009)

Aktuelle Verbreitungskarten 2007-2012

Libellen in Hessen
Online: http://www.libellen-hessen.de/libellen-in-hessen/artensteckbriefe/libellulidae/sympetrum-danae/index.php [Datum: 15.12.2017]
© 2017 Eine Website des "Arbeitskreis Libellen in Hessen". Alle Rechte vorbehalten.