Kleiner Blaupfeil Orthetrum coerulescens [FABRICIUS, 1798]

Steckbrief

Datensätze 41
Gefährdung RLH 1, RLD 2
Lebensraum Hauptsächlich in Kalkquellmooren sowie in langsam fließenden Wiesenbächen bzw. –gräben mit Grundwassereinfluss. Entscheidend sind weiterhin eine hohe Sonneneinstrahlung, geringe Gewässertiefe sowie eine lückige Vegetation.
Rasterfrequenz 3,3 Häufigkeit / Bestand ss (sehr selten)
Verbreitung

Keine klaren Schwerpunkte aufgrund der Seltenheit der Art, aber interessanterweise mehr Nachweise in Nordhessen: Aktuelle bodenständige Vorkommen in der Wetterau, im Raum Gießen, am Borkener See, an Fulda und Werra sowie im Reinhardswald.

Phänologie

Hauptflugzeit zwischen Ende Juni und Anfang August.

EB: 27.05.08, LB: 23.08.09

(Stand: 31.12.2009)

Aktuelle Verbreitungskarten 2007-2012

Libellen in Hessen
Online: http://www.libellen-hessen.de/libellen-in-hessen/artensteckbriefe/libellulidae/orthetrum-coerulescens/index.php [Datum: 20.08.2017]
© 2017 Eine Website des "Arbeitskreis Libellen in Hessen". Alle Rechte vorbehalten.