Gemeine Keiljungfer Gomphus vulgatissimus (Linneaus, 1758)

Steckbrief

Datensätze 66
Gefährdung RLH 2, RLD 2
Lebensraum Saubere Fließgewässer; von Buchten und Buhnen großer Ströme bis zu Bächen und Unterläufen kleinerer Flüsse. Selten auch in größeren Stillgewässern (Seen, Kiesgruben).
Rasterfrequenz 3,5 Häufigkeit / Bestand ss (sehr selten)
Verbreitung

Die Mehrzahl der Nachweise liegen südlich des Mains: Rhein mit Zuflüssen des Hessischen Rieds, Main und Gersprenz. Aktuelle Funde gelangen außerdem an der Lahn, der Oberen Eder und der Fulda.

Phänologie

Typische Frühjahrsart, die bereits im Mai schlüpft und ihre Hauptflugzeit bis Ende Juni hat.

EB: 29.04.07, LB: 3.07.09

(Stand: 31.12.2009)

Aktuelle Verbreitungskarten 2007-2012

Libellen in Hessen
Online: http://www.libellen-hessen.de/libellen-in-hessen/artensteckbriefe/gomphidae/gomphus-vulgatissimus/index.php [Datum: 15.12.2017]
© 2017 Eine Website des "Arbeitskreis Libellen in Hessen". Alle Rechte vorbehalten.