Blauflügel-Prachtlibelle Calopteryx virgo (Linnaeus, 1758)

Steckbrief

Datensätze 714
Gefährdung RLH 3, RLD 3
Lebensraum Überwiegend Bachoberläufe, seltener Gräben, Kanäle und Flüsschen. Der Schwerpunkt liegt im Meta- bis Hyporhithral schnell fließender, schmaler, schattig-kühler Bäche. I.d.R. tritt C. virgo oberhalb ihrer Schwesterart auf – vielerorts ist aber auch ein gemeinsames Vorkommen möglich.
Rasterfrequenz 35,7 Häufigkeit / Bestand h (häufig)
Verbreitung

Vor allem nördlich des Mains bis ins südliche Nordhessen mit regelmäßigen Vorkommen. Jedoch auch in den nördlichsten und südlichsten Landesteilen.

In den vergangenen 20 Jahren mit einer Bestandszunahme, die wahrscheinlich auf den besseren ökologischen Zustand der Fließgewässer (z.B. Wasserqualität) zurückzuführen ist.

Phänologie

Hauptflugzeit zwischen Ende Mai bis Ende Juli, Einzelfunde ab Mitte Mai und bis Mitte August.

EB: 1.05.07, LB: 2.09.05

(Stand: 31.12.2009)

Aktuelle Verbreitungskarten 2007-2012

Libellen in Hessen
Online: http://www.libellen-hessen.de/libellen-in-hessen/artensteckbriefe/calopterygidae/calopteryx-virgo/index.php [Datum: 29.04.2017]
© 2017 Eine Website des "Arbeitskreis Libellen in Hessen". Alle Rechte vorbehalten.