Gebänderte Prachtlibelle Calopteryx splendens (Harris, 1782)

Steckbrief

Datensätze 1833
Gefährdung RLH +, RLD V
Lebensraum Mittel- und Unterlauf von Fließgewässern (Metarhithral, teilweise auch erst Hyporhithral bis Metapotamal): gilt als Leitart der Barben- bzw. Brachsenregion; wesentliche Bedeutung kommt der ausreichenden Besonnung und üppiger Makrophytenvegetation zu.
Rasterfrequenz 52,1 Häufigkeit / Bestand sh (sehr häufig)
Verbreitung

In Hessen mit insgesamt weiter Verbreitung – Schwerpunkt in den Tieflagen. Die höheren Lagen der Mittelgebirge werden auch noch erreicht.

Phänologie

Hauptflugzeit zwischen Ende Mai bis Mitte August, Einzelfunde ab Mitte Mai und bis Mitte September.

EB: 28.04.07, LB: 26.09.09

(Stand: 31.12.2009)

Aktuelle Verbreitungskarten 2007-2012

Libellen in Hessen
Online: http://www.libellen-hessen.de/libellen-in-hessen/artensteckbriefe/calopterygidae/calopteryx-splendens/index.php [Datum: 28.06.2017]
© 2017 Eine Website des "Arbeitskreis Libellen in Hessen". Alle Rechte vorbehalten.