Helm-Azurjungfer Coenagrion mercuriale (Charpentier, 1840)

Steckbrief

Datensätze 85
Gefährdung RLH 1, RLD 1
Lebensraum Besiedelt vor allem langsam fließende, kalkreiche, sommerwarme Wiesenbäche und –gräben mit lückiger Vegetation, seltener auch Kalkquellmoore und Flussauen.
Rasterfrequenz 1,7 Häufigkeit / Bestand es (extrem selten)
Verbreitung

Abgesehen von zwei Ausnahmen in den Kreisen Offenbach und der Kinzigaue befinden sich alle Vorkommen im Wetteraukreis.

Phänologie

Im phänologischen Ausnahmejahr 2007 vom 06.05. bis 07.08., sonst von Ende Mai bis Mitte Juli

EB: 6.05.07, LB: 4.08.07

(Stand: 31.12.2009)

Aktuelle Verbreitungskarten 2007-2012

Libellen in Hessen
Online: http://www.libellen-hessen.de/libellen-in-hessen/artensteckbriefe/coenagrionidae/coenagrion-mercuriale/index.php [Datum: 29.04.2017]
© 2017 Eine Website des "Arbeitskreis Libellen in Hessen". Alle Rechte vorbehalten.